Simba Play & Learn 104012799 – Simba Baby Play and Learn – Witziges Farm-Keyboard

 

Zum Angebot auf Amazon.de ››
in den Warenkorbgewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

Kundenrezensionen »
  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

Typ Kinderkeyboard
Marke Simba

Produktbeschreibung

Simba Play and Learn – das kindgerechte Farm-Keyboard für den Sprössling

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr – die frühe, musikalische Förderung der Kleinen ist sehr wichtig. Gerade das Klavier- beziehungsweise das Keyboardspielen – lässt sich in jungen Jahren besonders einfach und spielerisch aneignen. Da schon Babys und Kleinkinder große Freude an den unterschiedlichen Klängen, am Tastendrücken oder an der dazugehörigen Bewegung haben, ist ein Kinderkeyboard für die ganz Kleinen eine wunderbare Anschaffung.

Das witzige Farm-Keyboard aus dem Hause Simba, das der Play and Learn Kollektion angehört, ermuntert Kinder dazu, sich spielerisch an dem Musikinstrument zu betätigen. Um die Klänge und die Tasten zu entdecken, sollte das Kind ein Alter von drei Jahren erreicht haben. Dann macht das Experimentieren noch mehr Spaß.

Insbesondere das farbenfrohe Design des kleinen Farm-Keyboards kann in Sachen Spaßfaktor und Kinderfreundlichkeit punkten. Ausgestattet ist das Gerät nämlich mit vier ulkigen Spielfiguren, welche allesamt einen ganz besondern Ton von sich geben. Auch das Keyboard an sich ist in kunterbunter Farbvielfalt gehalten, beispielsweise in den Farben Blau und Grün.

Produkteigenschaften – spielerisches Treiben mit dem farbigen Mini-Piano

Genau das richtige für kreative Köpfe – das Play and Learn Farm-Keyboard von Simba verfügt überzahlreiche Produkteigenschaften, welche die Nutzung für das Kind noch attraktiver gestalten, so beispielsweise:

  • 34cm Maße
  • Tempofunktion
  • Demofunktion
  • unterschiedliche Tonarten
  • angebrachtes Spielzeug mit Klängen
  • Regulierung der Lautstärke möglich

Schnell in die Hand genommen oder auf den Tisch gelegt, kann sich der Sprössling wunderbar an dem Farm-Keyboard betätigen, dabei das Tempo der Musik ändern, Klänge und Geräusche lauter und leiser stellen oder sich ein anregendes Lied in einer der unterschiedlichen Tonarten anhören und sich so inspirieren lassen. Ente, Hund, Küken und Frosch stehen den Kleinen dabei mit eigenen Klängen zur Seite, denn die Spielfiguren können ebenfalls gedrückt werden. Dem großen, musikalischen Spaß im Kinderzimmer steht also nichts mehr im Weg.