Yamaha NP-31 Keyboard 76 Tasten (Klavierorientiert) schwarz

 

Zum Angebot auf Amazon.de ››
in den Warenkorbgewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

Kundenrezensionen »
  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

Typ E-Piano
Marke Yamaha

Produktbeschreibung

Yamaha NP-31 Keyboard im Test

Bei einem herkömmlichen Klavier handelt es sich häufig um ein Musikinstrument, das viel Platz einnimmt und nicht flexible transportiert werden kann. Gerade, wer das Klavier auch für die Arbeit beziehungsweise für Aufnahmen oder Programmierungen benötigt, der muss auf ein handliches Keyboard zurückgreifen.

Klavierorientiertes Keyboard mit 76 Tasten von Yamaha – schlankes Design trotz großer Leistung

Ein elektronisches Keyboard (e-Piano), welches durch eine kompakte Maße überzeugt, dem Musiker aber alle wichtigen Funktionen bietet, wie sie auch beim herkömmlichen Klavier vorzufinden sind, ist das Yamaha-Keyboard mit 76 Tasten, aufgemacht im klassischen, schwarzen Design.

Das Musikinstrument verfügt über zahlreiche Produktextras, wie beispielsweise mehrere Effekte oder ein eingebautes Metronom, und wird unkompliziert über Batterie- oder über den Netzbetrieb in den Einsatz genommen. Insbesondere für Musizierende, die auch unterwegs auf das Gerät angewiesen sind, ist das Keyboard aus dem Hause Yamaha ein richtiger Glücksgriff.

Alternative zum Klavier – Produkteigenschaften des klavierorientierten Yamaha-Keyboards

Mit den wichtigsten Funktionen für eine kreative und vor allen Dingen leistungsstarke Nutzung ausgestattet, verfügt das klavierorientierte Keyboard aus dem Hause Yamaha zum Beispiel über folgende Produkteigenschaften- und Extras:

  • 6kg Eigengewicht
  • 124,4 cm x 29,5 cm x 10,5 cm Maße
  • 12 Watt Ausgangsleistung
  • 2 Lautsprecher
  • 76 Tasten
  • ‚Graded Soft Touch‘ – Tastatur
  • Auto Power Off Modus
  • 10 Voices
  • 10 Demosongs
  • Kopfhöreranschluss
  • Metronom
  • inklusive Transposer
  • MIDI IN und OUT
  • Hall
  • Dual/Layer Funktion
  • 32-stimmiges Polyphone
  • Batterie- oder Netzbetrieb
  • inklusive Netzteil im Lieferumfang

Die ‚Graded Soft Touch‘- Tastatur und die Vielzahl an Keyboardtasten machen es möglich, das Keyboard wie ein herkömmliches Klavier einzusetzen, unterschiedliche Musikarten zu spielen, und dabei stets das Gefühl vermittelt zu bekommen, man sitzt an dem liebsten Klavier im Wohnzimmer. Dennoch lässt sich das Yamaha-Gerät problemlos transportieren, beispielsweise im Rucksack.

Die Aufladung erfolgt entweder über das mitgelieferte Netzteil oder über sechs AA-Batterien, ganz wie es gerade benötigt wird.

Der Umfang an Extras, wie beispielsweise den zehn unterschiedlichen Demosongs oder den verschiedenartigen Voices, gewährleistet eine intensive Nutzung, bei welcher der Pianist nichts missen muss. Es handelt sich bei diesem Musikinstrument aus dem Hause Yamaha um den perfekten Begleiter für Einsteiger, welche die ersten Erfahrungen mit einem transportfähigen und vielfältigen Keyboard machen wollen, als auch für erfahrene Keyboardplayer. Zusätzliche Extras, wie zum Beispiel das Metronom oder die MIDI IN- und OUT-Funktion machen das klavierorientierte Keyboard zu einem wahren Allroundtalent, welches des Weiteren auch über zwei integrierte Lautsprecher und einen Transposer verfügt.